Bothe - Vom Elfchen zum Textlektorat

Verfasser: Bothe, Katrin
Titel: Vom „Elfchen“ zum Textlektorat. Wendepunkte des kreativen Schreibens in Deutschland.
Erscheinungsjahr: 2005
In: Ermert, Karl und Kutzmutz, Olaf (Hrsg.): Wie aufs Blatt kommt, was im Kopf steckt. Über kreatives Schreiben,
Seiten:. 22 - 33

Zielgruppe: alle Deutschlehrer
Abstract:
In diesem Artikel, ursprünglich Tagungsbeitrag bei der hochkarätig besetzten Konferenz zum Kreativen Schreiben in Deutschland „Wie aufs Blatt kommt, was im Kopf steckt“ der Bundesakademie für kulturelle Bildung im November 2003, gibt Katrin Bothe, Vorsitzende des Segeberger Kreises - Gesellschaft für Kreatives Schreiben e.V. und von Anfang an Begleiterin des Kreativen Schreibens in Deutschland, einen Abriss über die Entwicklung des Kreativen Schreibens in Deutschland vom ersten Auftreten in den 80er Jahren bis heute. Sie zeichnet die Entwicklung nach, die das Kreative Schreiben nahm, von den 80ern, die sie „euphorisch-missionarische Phase“ nennt, über die 90er, die sie mit „Phase der Etablierung und Ausarbeitung des Ansatzes“ treffend beschreibt bis heute, wo sie „Das Ende des Kreativen Schreibens als „Zeitgeist-Mode“ feststellt. Sie erläutert fundiert die verschiedenen Ansätze, geht kundig auf die sich jeweils entwickelnden Spielarten ein, umreißt die Gründungen der ersten Studiengänge zum Kreativen Schreiben und grenzt die deutsche Entwicklung von der in den USA ab, die oft als das Wunderland des Kreativen Schreibens herhalten müssen. Gegen Ende wirft sie einen Blick in die Zukunft des Schreibens in Deutschland mit möglichen B.A. und M.A. Abschlüssen.
Das reizvolle an diesem Aufsatz ist, dass der Leser in komprimierter Form die Entwicklung des Kreativen Schreibens mit all seinen Irrwegen, Abzweigungen, Abkürzungen und Umwegen präsentiert bekommt, so dass er nach Lektüre des Artikels eine erste Orientierung in den verschiedenen Spielarten der Schreibbewegungen, Schreibansätze oder Schreibkursen innerhalb und außerhalb der Schule hat, die wichtig ist, um die für den eigenen Zweck geeigneten von den weniger geeigneten Ansätze trennen zu können.

Grundlage: Geschichte des Kreativen Schreibens in Deutschland
Klassenstufe: 1 - Sek II
Schularten: alle
Übungen/ Materialien: keine